Bastet, die Göttin der Freude

Bastet, die Göttin der Freude


Bastet ist die in der ägyptischen Mythologie als Katzengöttin dargestellte Tochter des Sonnengottes Ra. Sie wurde verehrt als Göttin der Fruchtbarkeit, Beschützerin vor Bösem und Unglück und jeder trug ihre Talismane. Sie ist auch Göttin der Freude, des Tanzes, der Musik und der Feste. Ursprünglich besaß sie sowohl zornige als auch sanfte Eigenschaften. Im Laufe der Zeit wurde das wütende Wesen an die Göttin Sachmet abgegeben, die zum Schatten, zur zerstörerischen Seite von Bastet wird.
Bastet ist die Mutter des Löwengottes Mahes und in einer anderen Überlieferung von Nefertem oder Anubis. Die Göttin hatte ihr Kultzentrum in Bubastis. Das heilige Tier wurde von den alten Ägyptern hoch verehrt und nach dem Tod mumifiziert.
Sie wurde so verehrt, dass die Perser im Jahr 525 v. Chr. im Feldzug die ägyptische Anbetung an Bastet verwendeten, indem  sie Bastet Bilder auf ihre Schilder malten und Katzen vor ihre Armeen trieben, und als Folge davon verloren die Ägypter lieber die Schlacht von Pelusium, als dass sie ihre Götter zu verletzten. Sie wurde als Katze oder Frau mit einem Katzenkopf dargestellt. Ihr Mythos wurde verwendet, um die Figur „Catwoman“ zu kreieren.

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise mit einer faszinierenden Nilkreuzfahrt oder besuchen Sie den  Habu Tempel, an dessen Wänden man auch Darstellungen der Göttin Bastet bewundern kann bei einem Tagesausflug ab Luxor.
 

Antike Ägyptische Schlachten

Antike Ägyptische Schlachten


Mehr
Ägypten - Reisetipps und Informationen

Ägypten - Reisetipps und Informationen


Mehr
Die berühmtesten koptischen Kirchen in Kairo

Die berühmtesten koptischen Kirchen in Kairo


Mehr
Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens


Mehr
Die wichtigsten Pharaonen und Herrscher Ägyptens

Die wichtigsten Pharaonen und Herrscher Ägyptens


Mehr