Das Mittlere Reich des alten Ägyptens

Das Mittlere Reich des alten Ägyptens


Die künstlerische Renaissance des Mittleren Reiches Ägypten

Das Mittlere Königreich Ägypten ist bekanntermaßen ein Zeitalter der Transformation, die zwischen 2040-1782 v. Chr. vom 11. Jahrhundert bis zum 13. Jahrhundert v. Chr. stattfand. Es ist berühmt für die größten Werke der Literatur und Kunst und beeinflusste diese Entwicklung zu neuen Höhen, die das Gesicht der ägyptischen Kultur vor der Welt wurden. Als das Alte Königreich Ägypten fiel, erhob sich das Mittlere Königreich aus der Asche, um die Herrlichkeit des alten Ägypten wieder zu erlangen.

Erfolge des Mittleren Reiches Ägypten

Das Mittlere Königreich Ägypten , das Goldene Zeitalter, war auch Zeuge vieler Verbesserungen und Errungenschaften in Wissenschaft und Architektur während der 12. Dynastie wegen Mentuhotep II, der Ägypten wie einst Menes wieder vereinigte und das Mittlere Königreich einleitete. Mentuhotep II konnte den Krieg zwischen den Stämmen von Theben und Heracleapolitaner beenden, als die Theben-Dynastie ihre Herrschaft über das Königreich gewann und festigte. Er und seine Vorfahren wählten "Theben", während der 11. Dynastie zur Hauptstadt und zum Zentrum der Kunst . Er führte auch Feldzüge gegen Nubien durch und stellte die ägyptische Kontrolle im Sinai wieder her. Theben ist heute bekannt als Luxor, das Sie während Ihrer Ägypten-Rundreisen-Touren erkunden können. Viele Skulpturen wurden aus Gold und Silber geschaffen und viele Literaturwerke, die alle wissenschaftlichen und mathematischen Entdeckungen dieser Zeit bewahrten, und viele religiöse Überzeugungen wie das Konzept von Maat und Osiris wurden während dieser Zeit zum prominentesten Glauben.

Der Anfang des Mittleren Reiches Ägypten

Die zwölfte Dynastie begann mit dem ersten Pharao dieser Dynastie. Amenemhat I verlegte die Hauptstadt Ägyptens in eine neue Stadt namens Itjawy, möglicherweise in der Nähe der Nekropole von Lisht. Er wurde von seiner königlichen Garde getötet und sein junger Mitregent, sein Sohn Senuseret, (1971 - 1926 v. Chr.) übernahm die sofortige Herrschaft . Dies bewies die Wirksamkeit des Mitregentensystems zur Aufrechterhaltung der Stabilität und zur Verhinderung des Abbaus der Regierung, und aus diesem Grund bestand dieses System in der gesamten zwölften Dynastie. Senuseret konnte 45 Jahre lang Wohlstand und Sicherheit aufrechterhalten und konnte alle Gebiete rückerobern, die in der ersten Zwischenzeit verloren gegangen waren. Sein Sohn Amenemhat II. (1929 v. Chr. - 1895 v. Chr.) konnte Handelsbeziehungen mit Nubien herstellen und auch die Herrschaft der Nomarchen. Sein Nachfolger Senuseret II. (1897 v. Chr. - 1878 v. Chr.) schuf Handelsbeziehungen mit Palästina und der Levante, gefolgt von Senuseret III. (1878 v.Chr. - 1839 v. Chr.), der ein erbitterter Kriegerkönig war und seine Armee durch Nubien führte, wo er viele Festungen und viele Tempel in der ganzen Region baute. Schließlich kam sein Sohn Amenemhat III (1860 v. Chr. - 1815 v. Chr.) der letzte Pharao des Mittleren Königreichs Ägypten. Unter seiner Herrschaft wurde die Wasserregulierung in den „Moeris-See“ wirksam, was der Landwirtschaft neue Flächen zuführte, in der Oase Fayyum, und ihn zum legendären König „Moeris“ machte. Nach seinem Tod ging das Mittlere Königreich Ägypten zu Ende.

Das Ende des Mittleren Reiches Ägypten

Die dreizehnten und vierzehnten Dynastien sind bekanntermaßen die Zeit, in der ein chaotischer Verfall der Kultur einsetzte und die als Hyksos bekannten ausländischen Siedler aus dem Osten mehr Macht in Ägypten zu gewinnen begannen. Zu Beginn der zweiten Zwischenperiode regierten die Hyksos bereits Ägypten.

Entdecken Sie mit Reisen in Ägypten bei einer atemberaubenden privaten Ägypten Rundreise oder Nilkreuzfahrt die Geschichte und Kultur dieses faszinierenden Landes.

Die islamischen Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die islamischen Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria


Mehr
Die berühmtesten koptischen Kirchen in Kairo

Die berühmtesten koptischen Kirchen in Kairo


Mehr
Ägypten - Reisetipps und Informationen

Ägypten - Reisetipps und Informationen


Mehr