Der Tempel von Kalabscha

Der Tempel von Kalabscha


Der Mandulis-Tempel von (Neu) Kalabscha ist ein beeindruckendes ptolemäisches und römisches Bauwerk, ähnlich wie der nahe gelegene Philae Tempel. Der Schweizer Reisende Burckhardt (der Abu Simbel wiederentdeckte) zählte es "zu den wertvollsten Überresten der ägyptischen Antike".
Kalabscha liegt heute auf einer Insel nahe bei Assuan. Die Stadt, die in der Antike als Talmis bekannt war, wurde in Folge des Baus des Assuan-Staudammes vom Nassersee überschwemmt und wurde deshalb auf eine Insel umgesiedelt und rekonstruiert. Seitdem spricht man auch vom Alten Kalabscha (jetzt überflutet) und Neu-Kalabscha.
Hauptattraktion von Kalabscha ist der Mandulis-Tempel. Er war den nubischen Götterfiguren Mandulis, einem wenig bekannten Gottes, dem  unternubischen Sonnen- und Fruchtbarkeitsgott Mandulis (auch Merul ) und Isis geweiht und war mit den Maßen 36 mal 72 Metern die größte, freistehende Tempelanlage des unternubischen Reiches.

Der Tempel wurde später von Kaiser Augustus umgebaut. Kalabscha erfuhr als christliches Herrschaftszentrum im sechsten Jahrhundert eine große Blütezeit, während der Teile des Tempels zur christlichen Kirche umgebaut wurden, was noch heute an christlichen Symbolen erkennbar ist. Beeindruckend sind der gut erhaltene Säulenhof des Heiligtums sowie zahlreiche, detaillierte Reliefs. Auch wenn die Tempelanlage nie vollendet wurde, zählt sie doch zu den schönsten nubischen Heiligtümern.

Mit deutscher Hilfe wurde der Tempel von Kalabscha in den Jahren 1961 – 1963 versetzt und als erstes der versetzten Denkmäler 1975 der Öffentlichkeit übergeben. Ein früherer Tempel, der beim Versetzen des Tempels von Kalabscha in seinen Fundamenten gefunden wurde, wurde auf der Insel Elephantine bei Assuan wiedererrichtet. Als Geschenk wurde das ptolemäische Tor des Tempels der Bundesrepublik Deutschland übergeben. Es ist heute im Berliner Ägyptischen Museum ausgestellt.

Unternehmen Sie mit Reisen in Ägypten eine wundervolle Nassersee-Kreuzfahrt und entdecken Sie den Mandulis-Tempel auf Neu-Kalabscha und andere beeindruckende Bauwerke der alten Ägypter in Oberägypten.

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens


Mehr
Ägypten - Reisetipps und Informationen

Ägypten - Reisetipps und Informationen


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan

Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan


Mehr
Antike Ägyptische Schlachten

Antike Ägyptische Schlachten


Mehr