König Djoser

König Djoser


Wer war König Djoser?

König Djoser ( der Erhabene, der Heilige ) war der erste Pharao der dritten Dynastie im Alten Reich des alten Ägypten . Er war wahrscheinlich der Nachfolger seines Bruders auf dem Thron. Durch seine Mutter war er mit dem letzten Herrscher der 2. Dynastie verwandt (ca. 2775 - ca. 2650). Er war auch unter anderen Namen bekannt, darunter Tosorthros, Netjerikhet und Sesorthos. Sein Vater war König Khasekhemwy und seine Mutter war Königin Nimaathap. König Djoser regierte ungefähr zwanzig Jahre lang und ist bekannt für seine Stufenpyramide, die erste Pyramide in Ägypten.

Lesen Sie mehr über die berühmte Stufenpyramide von Sakkara

Im Ägyptischen Museum befindet sich eine bemalte Kalksteinstatue von König Djoser, die die älteste ägyptische Statue darstellt. Es gibt eine Kopie dieser Statue, die neben der Originalstatue in Sakkara steht. König Djoser war bekannt als Netjerikhet, was "Göttlichkeit des Körpers" bedeutet . In seiner Regierungszeit gab es eine große technologische Innovation in der Verwendung von Steinarchitektur.

Als er den Thron erreichte, begann er sofort mit dem Beginn seiner Bauprojekte. Das Zeitalter von König Djoser war voller Errungenschaften und es gab viele Ereignisse, darunter den Bau von Architekturdenkmälern, landwirtschaftliche Entwicklungen, Handel und den Aufstieg der Städte. Es gelang ihm auch, das Land zu sichern, was dazu beitrug, die Stabilität Ägyptens in seiner Regierungszeit zu wahren. Durch seine militärischen Expeditionen erweiterte er das Reich in die Region auf der Sinai-Halbinsel. Das ist nicht alles, er konnte den Sieg über die Libyer erringen, so dass die Armeen von König Djoser seinem Namen und seinem Land Ehre erweisen konnten. Er grub auch nach wertvollen Mineralien wie Türkis und Kupfer, indem er Expeditionen zum Sinai sandte. Eine weitere Errungenschaft von König Djoser war die Festlegung der südlichen Grenze seines Königreichs am Ersten Katarakt.

Wir wissen nicht viel über das Privatleben von König Djoser und seine Familie. Er heiratete Hetephernebti ( es gibt ein Fragment einer Inschrift an einem ausgegrabenen Gebäude in Heliopolis ) und hatte zwei Töchter, wovon nur der Name der einen, Inetkawes bekannt ist. Der Name der anderen Tochter wurde zerstört und wir wissen nichts darüber. Das Datum des Todes von König Djoser ist ungewiß und er wurde in seiner berühmten Stufenpyramide von Sakkara in Unterägypten beigesetzt.

Verpassen Sie nicht die Besichtigung der einzigartigen Stufenpyramide von Sakkara! Bei einem Tagesausflug von Kairo oder im Rahmen Ihrer Ägypten Rundreise können Sie die älteste Pyramide Ägyptens bestaunen.

Die berühmtesten koptischen Kirchen in Kairo

Die berühmtesten koptischen Kirchen in Kairo


Mehr
Die geretteten nubischen Tempel am Nassersee

Die geretteten nubischen Tempel am Nassersee


Mehr
Ägypten - Reisetipps und Informationen

Ägypten - Reisetipps und Informationen


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr