König Narmer und die Vereinigungsschlacht

König Narmer und die Vereinigungsschlacht


Der Einigungskampf markierte den Beginn der frühen Dynastie, die zur Gründung der ersten königlichen Dynastie (um 3000 v.Chr.) durch Ägyptens erstem Pharao "König Narmer" führte. Ihm wird nachgesagt, Ägypten zu einem friedlichen Königreich vereinigt zu haben. Er konnte Unter- und Oberägypten in einem einzigen vereinten Land durch eine gewaltige Schlacht in Ägypten vereinen. Viele Informationen über ihn, seine Ära und Götter wie Hathor und Horus, wurden durch die 1988 entdeckte Narmer-Palette bekannt. Er vereinte Ägypten unter seiner eigenen Religion und machte Horus zum offiziellen Gott. Die bekanntesten religiösen Symbole waren das Ankh und die Djed-Säule . Er baute auch die erste einheitliche Hauptstadt für Ägypten mit dem Namen Memphis. Er verbesserte die wirtschaftliche Lage durch die Entwicklung des Handels mit anderen Ländern in ganz Nordafrika und den umliegenden Regionen, die Errichtung von Großprojekten und die Gründung der zukünftigen Königreiche sowie die militärische Präsenz Ägyptens, die Ägypten auf den richtigen Weg brachte, das Militär und die größte wirtschaftliche Kraft der Antike zu werden.

Ägypten hat eine großartige Zivilisation, eine atemberaubende Geschichte und versteckte Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Erkunden Sie die historischen Sehenswürdigkeiten Ägyptens und bezeugen Sie die beeindruckenden Monumente ägyptischer Pharaonen. Entdecken Sie die majestätischen Geschichten der alten ägyptischen Mythologie während Sie die atemberaubenden Tempel und Gräber des Landes bestaunen.

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens


Mehr
Die geretteten nubischen Tempel am Nassersee

Die geretteten nubischen Tempel am Nassersee


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Ägypten - Reisetipps und Informationen

Ägypten - Reisetipps und Informationen


Mehr