Nephthys, die Schwester der Isis

Nephthys, die Schwester der Isis


Ihr Name ist abgeleitet vom Wort "nebet-hut" was Hausherrin bedeutet.

Eine Totengöttin, der Zwilling von Isis, die Frau von Set und die Mutter von Anubis. Sie gilt als dunkle Göttin gegenüber dem Licht ihrer Schwester Isis. Ihr Name bedeutet die Herrin des Hauses und sie ist als Frau mit einem Haus auf dem Kopf dargestellt Sie ist bekannt dafür, Freunde der Toten zu sein, während sie sich um die Seelen im Jenseits kümmert. Sie spielte eine Rolle im Osiris-Mythos, da sie Osiris liebte. Sie verwandelte sich in Isis um ihn zu verführen und so wurde Anubis gezeugt. Sie verriet das Versteck  von Osiris an Set and half seine Seele aus der Unterwelt zu beleben .Sie war die Schwester und Gemahlin des Seth, bereute jedoch den Mord an Osiris und half ihrer Schwester Isis bei der Suche und der Wiederzusammensetzung des Körpers. Aus diesem Grund galt sie hauptsächlich als Totengöttin.

Sie schützt, zusammen mit Hapi, die Lunge und ist die Mutter des Anubis.

Dargestellt wird sie als stehende Frau mit dem Symbol des Hauses auf dem Haupt.

Im berühmten Ägyptischen Museum in Kairo befindet sich ein goldenes Brustschild aus dem Grab des

Tut Anch Amun, auf dem Nephthys mit Ihrer Schwester Isis abgebildet ist.



Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor

Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan

Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria


Mehr
Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens


Mehr