INFO

Ägypten ist ein bemerkenswertes Land da es zwei Drittel der Weltmonumente enthält. Versäumen Sie nicht die Pyramiden von Sakkara und Gizeh sowie das Ägyptische Museum in Kairo, bestaunen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen entlang des Nils wie die Tempel von Karnak, Luxor, Edfu und Philae und lassen Sie sich von den Abu Simbel Tempeln des Ramses II bezaubern. 
Lesen Sie mehr über die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens

Das Visum kann von EU-Bürgern sowie Schweizer Staatsbürgern vor der Einreise bei einer ägyptischen Auslandsvertretung als „E-Visa“ beantragt oder bei der Einreise am Flughafen für 25 US Dollar gekauft werden. Das Visum gilt für 28 Tage.

Die Einreise nach Ägypten ist für EU Bürger mit Reisepass oder Personalausweis möglich, für Schweizer Staatsangehörige nur mit Reisepass. 
Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Bei Einreise mit Personalausweis wird eine spezielle Einreisekarte ausgestellt. Hierzu sind zwei biometrische Passfotos erforderlich.

Um die Gesundheit und Sicherheit unserer Reisenden zu gewährleisten, hat sich Reisen in Ägypten an die neuen Hygienemaßnahmen der WHO angepasst. Wir treffen alle notwendigen Verfahren und Vorsichtsmaßnahmen, wenn es um die Gesundheit und Sicherheit unserer Reisenden geht, da Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden weiterhin oberste Priorität haben.

  • Sie erhalten von uns nach Ihrer Ankunft bzw. vor dem Ausflugsantritt Atemschutzmasken sowie Handdesinfektionsgel. 
  • Die maximale Teilnehmeranzahl unserer Gruppen ist auf 6 Personen beschränkt.
  • Alle unsere Fahrzeuge werden regelmässig gereinigt und desinfiziert.
  • Wir achten auf Abstandshaltung während unserer Ausflüge.
  • Alle unsere Reiseleiter und Fahrer tragen Atemschutzmasken.

Das Klima Ägyptens ist subtropisch, d.h. im Sommer heiß und trocken, im Winter trocken und tagsüber angenehm warm mit teils kühlen Nächten. Für Ägyptenrundreisen und Nilkreuzfahrten eignen sich besonders die Monate Oktober bis April. Das Rote Meer mit seinen Traumstränden bietet sich für einen Badeurlaub das ganze Jahr durchgehend an.

Generell trägt man auf den Nilkreuzfahrtschiffen und innerhalb der Hotelanlagen bequeme Freizeitkleidung der jeweiligen Jahreszeit angepasst. 

Für die Ausflüge während der Rundreisen und Nilkreuzfahrten empfiehlt sich leichte Bekleidung aus Baumwolle oder Leinen und festes Schuhwerk. Für kühle Abende und klimatisierte Räume empfiehlt sich die Mitnahme wärmerer Kleidungsstücke. 

Die Währung Ägyptens ist das Ägyptische Pfund (LE). Auf Arabisch wird es ‘Guinay’ genannt. Ein Pfund entspricht 100 Piaster(pt) 

In Ägypten können Sie mit Kreditkarte zahlen, in den meisten touristischen Orten und Geschäften und Lokalen werden sie als Zahlungsmittel akzeptiert. Daneben sollten Sie auch Bargeld mitnehmen. Sie können an vielen Orten in Ägypten auch mit Ihrer Bankkarte Geld abheben. Insbesondere in größeren Städten und an touristischen Orten gibt es mehrere Geldautomaten, bei denen das mit den meisten Bankkarten möglich ist. Geldtauschen kann man an sämtlichen Geldwechselmaschinen oder in Wechselstuben.

Es ist allerdings möglich, überall in Ägypten mit Euro oder US Dollar zu bezahlen.

Trinkgelder (Bakschisch) sind in Ägypten weit mehr verbreitet als in Deutschland. Ägypter geben sich auch gegenseitig Bakschisch: nicht nur im Restaurant, sondern auch, wenn ihnen jemand hilft, einen Parkplatz zu finden oder ihre Einkäufe im Supermarkt in die Taschen einräumt. Sie werden sehen, dass Sie sich als Reisender schnell an diese kleinen Gesten gewöhnen.

Für einen großen Teil der Bevölkerung machen die Trinkgelder einen erheblichen Teil ihres Einkommens aus, auch der Lohn der Reiseleiter wird zum Teil von den Trinkgeldern der Reisenden aufgestockt. Das ist eine schöne Ergänzung zu den geringen Gehältern in Ägypten.
Bei nahezu jeder Dienstleistung ist ein Bakschisch angebracht, sei es der Kofferträger, als Dank für den netten Taxifahrer, für den Zimmerboy, den Poolboy oder die Reinigungskraft im Hotel.

Unsere Angebote sind für Individualreisende und Kleingruppen (max. Teilnehmeranzahl 12 Personen) organisiert. Bei jedem Programm reisen Sie mit einem privaten Fahrzeug und werden von unserem deutschsprachigen Ägyptologen betreut.

Kinder von 1 bis 6 Jahren sind kostenlos, von 6-12 Jahren zahlen sie 50% des Erwachsenenpreises. Kinder ab 12 Jahren gelten als Erwachsene und zahlen den vollen Reisepreis. ( Dies gilt nicht für die Flugkosten! )