Die Stufenpyramide von Sakkara

Die Stufenpyramide von Sakkara


Geschichte der Sakkara-Stufenpyramide
Mit der Stufenpyramide von Sakkara wird eine Welle wundersamer Konstruktionen wie der Bau der drei großen Pyramiden von Gizeh ausgelöst. Die Stufenpyramide wurde im 27. Jahrhundert in der dritten Dynastie vor etwa 4.700 Jahren errichtet, um die letzte Ruhestätte des Pharao Djoser zu werden, so ist sie die erste Pyramide, die jemals von den Ägyptern gebaut wurde. Sie wurde von einem der intelligentesten Menschen der alten ägyptischen Geschichte, dem Wesir des Djoser  namens "Imhotep", entworfen, um ein Herzstück eines massiven Totenkomplexes in einem riesigen Innenhof zu werden, der von majestätischsten zeremoniellen Strukturen und wunderschönen Dekorationen umgeben ist. Imhotep  plante zunächst, ein einfaches Mastaba-Grab zu bauen, beschloss jedoch, eine quadratische Pyramide innerhalb eines außergewöhnlichen Komplexes zu errichten, der das Gesicht der Architektur im Laufe der Jahrtausende veränderte.

Entdecken Sie auch die Knickpyramide von Dahschur

Bau der Sakkara-Stufenpyramide
Die Sakkara Stufenpyramide ist als älteste großformatige Steinkonstruktion bekannt. Sie besteht aus sechs übereinander liegenden Mastabas (Schachtgrab ) aus Kalkstein auf einer Grundfläche von 109 m x 125 m und steht auf der Höhe von 62 m .Die Sakkara - Stufenpyramide wurde als Teil eines Komplexes erbaut, der aus dem Nordhaus, dem Südhaus, dem Hof, an dem das Fest von Heb-sed stattfand, besteht (Diese  Feier findet statt, wenn ein König 30 Jahre auf dem Thron verbringt) Die Anlage ist von einer 10,5 m hohen Mauer umgeben, die aus 14 Türen und einem Eingang besteht. Der Eingang war für die Lebenden , die falschen Türen dienten der Seele des Pharao als Portal, um in das Jenseits zu gelangen. Die Leiche des Königs ruhte in einem Grab unter dem Fuß der Pyramide im Herzen eines Tunnellabyrinths. Die Grabkammer ist 13 Meter lang und mit Granit ummantelt, wurde aber leider ausgeraubt. In dieser unterirdischen Passage wurden bis zu 40.000 steinerne Gefässe und viele Herrschernamen aus der ersten und zweiten Dynastie gefunden.

Die Geschichte der alten ägyptischen Pyramiden hat die ganze Welt fasziniert. Daher ist es eine einzigartige Erfahrung , diese großartigen Sehenswürdigkeiten bei einer privaten Ägypten Rundreise oder, falls Sie sich in Kairo aufhalten, bei einem privaten Tagesausflug zu bestaunen.



Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor

Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan

Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria


Mehr
Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens


Mehr