Die Sphinx

Die Sphinx


Die Große Sphinx, in der Antike  "Shesep Ankh" , "das lebendige Bild", ist eine der bekanntesten Konstruktionen in der Geschichte sein. Denken Sie an die Sphinx und Sie denken automatisch an Ägypten und das Gizeh-Plateau.

Sie stellt einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar und wurde vermutlich in der 4. Dynastie während der Herrschaft von Chephren (um 2520 bis 2494 v. Chr.,nach anderen Angaben 2570 bis 2530 v. Chr.errichtet.

Die Sphinx ist in Ost-West-Achse orientiert und besteht aus einem Menschenkopf auf einem Löwenkörper, wobei der Menschenkopf in Relation zum Löwenkörper zu klein geraten ist. Der Grund für diese Disproportion ist unbekannt. Einige Forscher vermuten, dass die Sphinx ursprünglich einen größeren Kopf hatte und der heutige Kopf eine spätere Veränderung darstellt. Als Beleg dient u. a. die Sphinx der Königin Hetepheres II. aus Abu Roasch, die als Tochter des Cheops der gleichen Zeit entstammt. Auch, dass der Kopf weniger verwittert als der Körper ist, obwohl der Körper einige Zeit im Sand vergraben war, der Kopf jedoch nicht, stützt diese Vermutung. Eindeutig beweisen konnten sie diese These jedoch nicht.

Der Kopf der Sphinx ist von einem Nemes-Kopftuch bedeckt. Die Nase ist, wie auch der Kinnbart abgebrochen. Stücke des Bartes befinden sich heute im British Museum in London. Der Löwenkörper besteht aus Rumpf, Vorder- und Hinterbeinen sowie einem Schwanz, der sich um den Oberschenkel des rechten Hinterbeins windet. Heute ist die Sphinx etwa 73,5 m lang und ca. 20 m hoch.

Die Sphinx wurde aus dem Rest eines Kalksteinhügels gehauen, der als Steinbruch für die Cheops-Pyramide diente. Sie befindet sich dadurch in einer Mulde, die im Laufe der Zeit immer wieder von Flugsand aufgefüllt wurde, wodurch sie jahrhundertelang oft nur mit dem Kopf über den Sand ragte. Farbreste am Ohr lassen darauf schließen, dass die Figur ursprünglich farbig bemalt war, ihr Körper war dabei mit rötlicher Ockerfarbe überzogen. Neben der Sphinx wurde ein Tempel aus demselben Stein errichtet, der mit dem Taltempel der Chephren-Pyramide fast exakt in einer Linie liegt und über einen ähnlichen Aufbau verfügt. 

Aus weichem Sandstein geformt, glauben viele, dass die Sphinx längst verschwunden wäre, wenn sie nicht so lange in ihrem Leben im Sand vergraben worden wäre. 
Der König der 18. Dynastie, Thutmose IV., Installierte eine Stele ( sogenannte Traumstele) zwischen den Vorderpfoten und beschrieb, wie Thutmose als junger Prinz auf die Jagd gegangen war und im Schatten des Kopfes der Sphinx eingeschlafen war. Thutmose hatte einen Traum, in dem Ra-Hor-Akhty, der Sonnengott, durch die Sphinx sprach, mit ihm sprach und dem jungen Prinzen sagte, er solle den Sand wegräumen, weil die Sphinx daran erstickte. Die Sphinx sagte zu ihm, dass er König von Ägypten werden würde, wenn er dies tun würde. Thutmose räumte den ganzen Sand weg und nach 2 Jahren erfüllte der Gott sein Versprechen und er wurde zum König von Ägypten ernannt.
Heute fehlen ein Teil des „Uräus“ (die heilige Kobra an der Stirn) und die Nase (nicht von Napoleons Männern abgeschossen, wie viele glauben, sondern von Sa'im Al-Dahr, einem Sufi-Fanatiker. Als Sa'im Al-Dahr 1378 die ägyptischen Bauern sah, die der Sphinx Opfergaben in der Hoffnung machten, ihre Ernte zu steigern, war er so empört, dass er die Nase zerstörte).

Aufgrund des weichen Sandsteins wurde die Sphinx viele Male restauriert, manchmal verursachten die Reparaturen noch mehr Schäden. Aufgrund des Windes, der Luftfeuchtigkeit und der Verschmutzung durch das moderne Kairo verschlechtert sich ihr Zustand immer noch, und die gegenwärtigen Renovierungsarbeiten sind eine unendliche Aufgabe.

Die Große Sphinx ist eine der erstaunlichsten archäologischen Stätten, die Sie besuchen sollten. Bei einer privaten Ägypten Rundreise oder einem Tagesausflug ab Kairo mit Reisen in Ägypten haben Sie die Gelegenheit, dieses einzigartige Monument zu bestaunen.



Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor

Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan

Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria


Mehr