Das Luxor Museum

Das Luxor Museum


Überblick über das Luxor Museum

Das wunderschöne Luxor Museum befindet sich am Ostufer des Nils in Luxor, so ergibt sich eine gute Gelegenheit, es im Rahmen einer  Nilkreuzfahrt zu besuchen. Genauer gesagt, es befindet sich exakt zwischen dem Karnak Tempel im Norden und dem Luxor Tempel im Süden. Es ist eine archäologische Stätte, die eine Sammlung von Antiquitäten besitzt die vom Alten Reich bis zu der  Mamluk-Zeit  zurückreicht. Es wurde so designt, dass es Blickrichtung dem  Nil liegt  und es ist ungefähr 55 Meter lang und 29 Meter breit. Das Museum wurde 1975 eröffnet und enthält auch eine Sammlung von  Artefakten, die sich im Ägyptischen Museum befinden. Das Museum ist jedoch sehr stolz auf seine Sammlung und die Qualität seiner Antiquitäten.

Entdecken Sie auch das Ägyptische Museum in Kairo

Die Beschreibung des Luxor Museums
Zu Beginn der Museumseröffnung im Jahr 1975 gab es im Museum nicht viel zu sehen, aber der ägyptische Oberste Antiquitätenrat beschloss, die Anzahl der Antiquitäten im Museum zu erhöhen, um es zu einer Touristenattraktion in der schönen Stadt Luxor zu machen. Auf dem Gelände des Museums befindet sich ein großer Garten, in dem viele schöne Artefakte und viele Skulpturen aus der Zeit der Pharaonen ausgestellt sind.
Nach dem Durchqueren  der großen Glastüren befinden Sie sich in der großen Halle, die aus zwei Ebenen mit spiralförmigen Korridoren besteht, die die Ebenen miteinander verbinden. Diese spiralförmigen Korridore verleihen dem Museum eine dynamische Atmosphäre, die sich von anderen traditionellen Museen unterscheidet.
Im ersten Stock des Museums befinden sich wundervolle ägyptische Skulpturen, darunter eine grandiose Statue von Sobek, dem Krokodilgott, die sich im Kom Ombo-Tempel befand und eine Figur von Amenophis III. schützte. Es gibt auch einige bunte Särge und die restlichen Mauern des Tempels von Amenophis IV.

Gegenstände im Tempel

• Einige Überreste des Tempels von Echnaton (1347-1364 v. Chr.).
• Eine Statue von Thutmosis III., dem sechsten Pharao der achtzehnten Dynastie, die 90 cm lang ist und aus einer speziellen Felsformation besteht. Thutmose war einer der größten Pharaos dieser Zeit.
• Eine Statue von
Amenhotep III., einer wichtigen Figur im alten Ägypten (1365 - 1403 v. Chr.). Diese Statue ist ca. 130 cm groß und aus reinem schwarzem Granit gefertigt.
• Eine Statue namens „Oshabty“, die früher die Kultivierungsarbeit im Jenseits für den Besitzer des Grabes erledigte.
• Im Grab ist auch eine Karton Mumie, 175 cm lang. Sie gehört zu den Dynastien von 21 bis 24 und wurde aus Gips und Flachs hergestellt.
• Einige Artefakte aus dem Grab von Tutanchamun im Tal der Könige.
• Die königlichen Mumien von Ahmose I und Ramses I wurden 2004 in das Museum aufgenommen
• Einige koptische Antiquitäten, darunter eine weiß und schwarz gefärbte Keramikschale, die im 5. Jahrhundert n. Chr. gefunden wurde.
• Einige islamische Gegenstände sowie eine Sammlung kleiner Schalen aus der Mamluk-Ära im 14. Jahrhundert n.Chr.
• Eine hohe Säule aus farbigen Kalkstein von König Sesostris I.
• Ein riesiger Kopf einer Statue mit einer Doppelkrone von Echnaton
• Es gibt eine Statue von Amenophis III. und Sobek, dem Krokodilgott.
• Es gibt einen Teil einer Mauer aus dem Tempel von Echnaton in Karnak.
• Sammlung von 26 gut erhaltenen Skulpturen aus dem Neuen Königreich , die in der Nähe des Luxor-Tempels entdeckt wurden.
• Eine Statue von Horemheb, der der letzte König der 18. Dynastie war.
• Eine schwarze Granitstatue der berühmten Göttin Hathor, der Göttin der Schönheit.
• Eine Statue der Göttin Inet, der Frau des Gottes Monto während der Regierungszeit von Imhotep III.
• Eine Granitstatue der Göttin Mot mit dem berühmten Gott Amun. Diese Statue stammt aus der Zeit von Ramses II.
• Ein Baldachin der Königin Toya aus der Regierungszeit von Seti I

• Eine Wachsstatue von Ramses II. mit Göttin Maat , 1978 am Westufer entdeckt.

Ihre Ägypten Reise sollte auch einen Besuch des Luxor-Museums beinhalten. Begeben Sie sich auf Zeitreise mit Reisen in Ägypten und lassen Sie sich bei einer privat geführten Tour von einem qualifizierten deutschsprachigen Ägyptologen die Geheimnisse der Pharaonen fachkundig erklären.



Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor

Die besten Sehenswürdigkeiten in Luxor


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan

Die besten Sehenswürdigkeiten in Assuan


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria

Die besten Sehenswürdigkeiten in Alexandria


Mehr
Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens

Geschichte und Zivilisation des alten Ägyptens


Mehr