Das Was-Zepter

Das Was-Zepter


Das Was-Zepter, ein altägyptische Symbol in Form eines Stabes, war auch als stehendes Zepter, Heqa-Zepter und in ägyptischer Sprache als "Uas" oder "Ouas" bekannt .Es zeigt am oberen Ende einen stilisierten Tierkopf, ist am unteren Ende gegabelt und besitzt entweder einen geraden oder gewellten Schaft.

Das Was-Zepter war eines der wichtigsten ägyptischen Symbole und wurde von Pharaonen, Götter und Göttinnen und Priestern gehalten. Die Was-Zepter verbanden die göttliche Macht der Pharaonen mit der Macht der alten ägyptischen Götter und wurden zu einem der berühmtesten Symbole der ägyptischen Autorität und des ägyptischen Königtums. Man glaubte, das Was-Zepter sei ein Fetisch, ein Objekt, das magische Kräfte verkörpert und eine Verbindung zwischen der sterblichen Welt und der Unterwelt herstellt

In den Gräbern, Tempeln und Manuskripten der alten Ägypter finden sich kunstvolle Darstellungen, Artefakte, Relikte und Beispiele des Was-Zepters.

In einem Begräbniszusammenhang war das Was-Zepter für das Wohlergehen des Verstorbenen verantwortlich und wurde daher manchmal in die Grabausstattung oder in die Dekoration des Grabes oder Sarges einbezogen. Das Zepter ist auch als Amulett bekannt. Die Ägypter sahen den Himmel auf vier Säulen, die die Form von Was-Zeptern haben könnten. In Darstellungen tritt das Zepter vor allem als Macht- oder Glückszeichen verschiedener Götter und des Königs auf. In der Regel wird es von den Göttern an den König überreicht, auf ptolemäisch-römischen Tempelszenen wird auch eine umgekehrte Darbringung gezeigt. Außerdem erscheint es als häufiges Symbol hinter dem Königsnamen.

Die Materialien, aus denen ein Was-Zepter hergestellt wurde, waren vielfältig, konnten jedoch aus Holz, Ebenholz, Elfenbein oder Edelmetallen wie Gold und gelegentlich Silber hergestellt werden

Das Was-Zepter ist das Gauzeichen des 4. und 19. oberägyptischen Gaues. Es dient als Bezeichnung für die Gottheiten Waset, Wasetiu, Igai und Iat .

Unternehmen Sie mit uns eine private Ägypten Rundreise mit Nilkreuzfahrt, um Zeuge der historischen Sehenswürdigkeiten Ägyptens zu werden und mehr über die antiken ägyptischen Artefakte und Symbole in den unsterblichen Städten Kairo, Luxor und Assuan zu erfahren.

Die alten ägyptischen Götter

Die alten ägyptischen Götter


Mehr
Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kairo


Mehr
Die geretteten nubischen Tempel am Nassersee

Die geretteten nubischen Tempel am Nassersee


Mehr